Schlagwort: Thomas Mann

Jürgen Quasners Briefe an Theodor Fontane IV. – Betreff Leo Tolstoi und Thomas Mann

Datum: 14. November 2021 um 9:08 Betreff: Fontane Apotheke Neuruppin Lieber Herr Fontane, bonjour, ausnahmsweise betrifft dieser Brief nur Ihren erlernten Beruf; Tolstoi bekommt aber eine Kopie. Unsere Freundin in Leipzig ist auf den Gedanken gekommen, Sie könnten dort drüben in einer Apotheke für Geistiges als Kunde oder Mitarbeiter zu finden sein, vielleicht sogar als Chef, was …

Lesen

Jürgen Quasners Briefe an Theodor Fontane I.

Datum: 14. September 2021 um 09:35 Betreff: Jenny Treibel und die Deutschkurse Lieber Herr Fontane, ein einziges Mal hat mich die Textauswahl für das Abitur in Deutsch beglückt, und zwar mit dem Pflichtthema Frau Jenny Treibel für die Grundkurse, von Kollegen auch Grunzkurse genannt. Diesen aparten Text mit mehreren Highlights – in Spanien jetzt wohl als hilites …

Lesen

Thomas Mann und der alte Fontane

Beginnen möchte ich die Reihe der literarischen Fürsprecher Theodor Fontanes mit Thomas Mann (1875-1955). Zumindest seine Begeisterung für Effi Briest dürfte den meisten durch folgendes Zitat bekannt sein:  „Eine Romanbibliothek der rigorosesten Auswahl, und beschränkt man sie auf ein Dutzend Bände, auf zehn, auf sechs, – sie dürfte ,Effi Briest‘ nicht vermissen lassen.“ (Thomas Mann …

Lesen