Kategorie: Fontane-Orte

Wie ich ahnungslos Fontanes Spuren in Schottland kreuzte

Die Morgensonne lacht freundlich, während wir die schottische Landschaft durchfliegen. Diese Worte schreibt Fontane über die Fahrt von London nach Edinburgh in seiner Sammlung von Briefen und Eindrücken Jenseit des Tweed, aus dem auch alle weiteren Zitate dieses Artikels stammen. Während Fontane „durchfliegen“ wohl eher bildlich meinte, war meine Reise in das Land, das auch ihn …

Lesen

Meine Begegnungen mit Theodor Fontane

Außer nach Köthen/Anhalt hatten meine Reisen nach Swinemünde, Dresden, Frankfurt am Main und Bad Kissingen andere Beweggründe. Im Frühjahr 2018 warf Roland Berbig in der Köthener Sprachgesellschaft einen außergewöhnlichen „Blick in Fontanes Schreibwerkstatt“. Der „Undstil“ in Grete Minde und Ellernklipp löste bei den Zuhörern heiteres Verständnis aus. Geistreich und originell verteidigte Fontane seine Wortwahl in …

Lesen

Fontane in Baumgartenbrück am Schwielowsee

Vor 150 Jahren, im Sommer 1869 besuchte Theodor Fontane zusammen mit dem Garnisonschullehrer Heinrich Wagener Baumgartenbrück. Im Band „Havelland“ der Wanderungen durch die Mark Brandenburg gibt es ein Kapitel zu diesem Ort. Der Kulturverein cultura-schwielowsee weihte am Weg vor dem Schwielowsee, im Rücken der Gasthof Baumgartenbrück, eine Stele ein, die an den Besuch Fontanes erinnert. Das …

Lesen

Neues zu Fontane in Berlin-Buch

„Theo geht wandern“ Bei der Veranstaltung „Nachbarn für Nachbarn“ am 24. März 2019 zitierte der Schauspieler Detlef Bierstedt einige Textpassagen aus den Wanderungen durch die Mark Brandenburg, natürlich aus dem Kapitel „Buch“. Während der ganzen Lesung, die uns im übrigen sehr gut gefallen hat, war Fontane unter uns. Denn wir kamen auf die reizende Idee, …

Lesen

„Smartphontane“ – Die rbb-Fontane-App im Test (Tempelhof-Schöneberg)

Die moderne Zeit hat auch Fontane erreicht, denn der rbb hat im Jubiläumsjahr 2019 eine App herausgebracht, mit der man die Lebensstationen Fontanes in Berlin und Brandenburg erleben kann – wenn es denn funktioniert. Wem anderen als uns, dem offiziellen Fontane-Blog, steht es nun zu, die App auf Herz und Nieren zu überprüfen? Diesmal Berlin …

Lesen

Deutschlandweit erster Literaturpfad im Fontanepark Bad Saarow

Als die Fördermittel für fontane.200 vergeben wurden, verpassten die Anrainer des Scharmützelsees leider das Füllhorn. Eigeninitiativen waren in Berlins altem und neuen Kurort- Bad Saarow gefragt. Eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Lutz Storr, Vorsitzender des Fördervereins „Kurort Bad Saarow“ e. V., entwickelte Ideen zu Fontane 200. zur Kennzeichnung der historischen Wanderroute Fontanes in der Region. …

Lesen

„Eine Weiße, einen Gilka und Borré“ – Am Zoologischen

Ich biege vom Kurfürstendamm links ab, an der Gedächtniskirche vorbei, Richtung Budapester Straße. „Where is the Apple-Store?“ ist eine häufig gestellte Frage. Ich deute den Ku’Damm hinunter, lächle und gehe weiter. Die Menschenmassen nehme ich nicht mehr wahr. An jeder Ecke lauern narrative Fäden, fiktive Figuren – wie alte Bekannte – die sich wohltuend mit meinem …

Lesen

„Smartphontane“ – Die rbb-Fontane-App im Test (Berlin-Mitte)

Die moderne Zeit hat auch Fontane erreicht, denn der rbb hat im Jubiläumsjahr 2019 eine App herausgebracht, mit der man die Lebensstationen Fontanes in Berlin und Brandenburg erleben kann – wenn es denn funktioniert. Wem anderen als uns, dem offiziellen Fontane-Blog, steht es nun zu, die App auf Herz und Nieren zu überprüfen? Diesmal in Berlin-Mitte …

Lesen