Kategorie: Allgemein

Theodor Fontane – literarische Spuren im Harz

… unter diesem Motto fand am 25.2.2019  im Hotel „Gothischen Haus“  Wernigerode die DEHOGA-Regional-Jugendmeisterschaft Harz statt. Was passt nicht besser dazu, zwischen den einzelnen Gängen, literarische Kost und Leckerbissen aus Fontanes Schaffen anzubieten. Monika Stoye, Leiterin des Fontane-Kreises Leipzig, stellte zu diesem Anlass ein kleines feines  Programm mit Texten zum Essen, Genießen und Reisen zusammen.  Mehr …

Lesen

„Smartphontane“ – Die rbb-Fontane-App im Test

Die moderne Zeit hat auch Fontane erreicht, denn der rbb hat im Jubiläumsjahr 2019 eine App herausgebracht, mit der man die Lebensstationen Fontanes in Berlin und Brandenburg erleben kann – wenn es denn funktioniert. Uns als offizieller Fontane-Blog steht es nun zu, die App auf Herz und Nieren zu überprüfen. Diesmal in Berlin-Mitte von Franz Meine erste …

Lesen

Das Fontane-Fieber ist ausgebrochen – im Buchhandel.

Das geplante Projekt wildfremde Menschen in einer Fontanestraße anzusprechen und sie nach dem Namensgeber zu befragen, begrabe ich hiermit, auch aus Zeitgründen. Es lohnt sich mehr, so meine kürzlich gewonnene Überzeugung, als Prophet zum Berg zu gehen, als in unbekannten Gefilden herumzutapsen.  Wobei der Berg in diesem Fall die Natura Buchhandlung in Kleinmachnow ist, genauer …

Lesen

Der Birnbaum blüht bedrohlich…

Ein geringes Nebenwerk Ich fürchte, man wird sich eingestehen müssen, daß Fontanes vier Kriminalgeschichten zu seinen geringeren Produktionen zählen. Zwischen Fontanes bedeutendsten artistischen Leistungen, wie „Unwiederbringlich“ und den „Poggenpuhls“ auf der einen, und „Ellernklipp“ oder „Unterm Birnbaum“ auf der anderen Seite, liegt eine ganze Welt; man wünschte, er hätte „Grete Minde“ nie veröffentlicht, „Ellernklipp“ nie …

Lesen

Mein Fontane der Woche

Ich hatte Harry Nutt, Ressortleiter des Feuilletons der Berliner Zeitung eine E-Mail geschrieben mit der Frage, ob einer der Redakteure, die unter der Rubrik Unterm Strich und dem Titel Fontane der Woche Beiträge veröffentlicht haben, auch etwas zu Fontane für unseren Blog schreiben könnte. Mit Freude las ich die Antwort des Kulturredakteurs Ulrich Seidler, der …

Lesen

Fontane für die Hosentasche – ein Aperitif, der Appetit macht

Zum Fontane-Jahr präsentiert auch der kleine Berliner Steffen Verlag eine Palette einschlägiger Produkte: die Aquarelle von Hans-Jürgen Gaudeck (2 Bände), die Aphorismen-Sammlung Das Herz läßt sich nicht zwingen mit Illustrationen von Jutta Mirtschin und nun einen Hosentaschen-Fontane, um den es hier gehen soll. Lars Franke, der Autor oder Herausgeber dieses Bandes, man weiß nicht recht, …

Lesen

Und kommen Sie gut aufs Gehöft!

Fontane.200: Einblicke in die Vorbereitungen des Jubiläums des zweihundertsten Geburtstages Theodor Fontane im Jahr 2019 Ein Freitagabend in der Schaubühne zur weiteren Einstimmung auf das Jubiläum, dieses Mal von und mit Rainald Grebe. Ich hatte mit einiger Mühe noch Karten für die Vorstellung bekommen und war nun neugierig auf die in Aussicht gestellten Einblicke aber auch …

Lesen