Kategorie: Fontane 2.0.0

Nachlese und Eindrücke: Fontane im Buchhandel 2020

Das Fontane-Jubiläumsjahr 2019 bleibt eine eindrückliche und sehr schöne Erinnerung. Was ist davon geblieben, hält der Buchhandel das Interesse seines Lesepublikums an Theodor Fontane wach und lebendig? Oder war die Fülle der unterschiedlichsten Buch-Publikationen ein typisches mit allen Marketinginstrumenten aufloderndes Feuer, das schon erloschen ist? Ich schaue mir aktuell das Angebot in Buchhandlungen unterschiedlichster Größe …

Lesen

Theodor Fontane im Riesengebirge zum 200. Geburtstag

Redaktionelle Notiz: Grażyna Prawda ist Diplom-Ökonomin, Übersetzerin und Autorin. Zuletzt veröffentlichte sie 2017 in Zusammenarbeit mit Helmuth James v. und Freya Moltke: „Abschiedsbriefe / Listy na pożegnanie“. Überdies schreibt sie historische Aufsätze in der Zeitschrift „Karkonosze“ (Riesengebirge). Derzeit lebt sie in Warschau. Der nachfolgende Beitrag wurde ursprünglich auf polnisch geschrieben und erschien zuerst neben einer deutschen …

Lesen

Das Fontane Jahr 2019 im Rückblick. Ein Gespräch mit Roland Berbig

Redaktionelle Notiz: Der Fontane Blog geht in sein drittes Jahr (und für einige der besonders Engagierten in sein fünftes Semester!), das Fontane Jubiläumsjahr 2019 ist vorüber. Es lieferte eine schier unendliche Fülle an Themen und Anregungen, es war das Herzstück des Blogs. Anlass genug, am Ende dieses ereignisreichen Jahres noch einmal Revue passieren zu lassen, …

Lesen

Mit Fontanes Romanen auf einer Zeitreise durch Berlin – Die Ausstellung „Fontanes Berlin“ im Märkischen Museum

Vor einiger Zeit erhielt ich mit einem Seminar eine Führung durch die Ausstellung  „Fontanes Berlin“ im Märkischen Museum von der Kuratorin Bettina Machner, der Sammlungsbetreuerin der literaturgeschichtlichen Abteilung des Märkischen Museums. Dieser Artikel leistet einen Rückblick meines Besuches.   Hochverehrter Herr,  der Beifall, den Sie meinem Buche „Larenopfer“ zollen bereitet mir große und innige Freude, zumal er von …

Lesen

Die „Fontane-Umsatz-Lokomotive“ im Buchhandel ist am Ziel

Die Vorbereitung der Verlage auf das Jubiläumsjahr zur Ehrung des Dichters war mit 67 Neu- und Wiederauflagen klar ablesbar. Es gab 27 Veröffentlichungen im Jahr 2018 und 40 Veröffentlichungen im Jahr 2019. So wurden zum Beispiel die Auswahl aus dem Ehebriefwechsel zwischen Emilie und Theodor Fontane Die Zuneigung ist etwas Rätselvolles, Aufbau Verlag Hardcover, in …

Lesen

Fontane: Ein Rückblick mit Ausblick

Das Fontane-Jahr 2019 gleichwohl des Schriftstellers 200. Geburtstag liegt in der Vergangenheit. Deshalb blickt jedes Mitglied des Fontane Blogs noch einmal auf die dahingeschiedene Zeit zurück und erinnert sich an seinen einprägendsten Fontane-Moment. Seit eineinhalb Jahren habe ich mich als Redaktionsmitglied des Fontane Blogs mit Fontanes Werk in einer Intensität beschäftigt, die mich mehr im …

Lesen

Das Fontane-Fieber ist ausgebrochen – im Buchhandel. Teil II

Noch ein knapper Monat und das Jubiläumsjahr zum 200. Geburtstag des Dichters ist beendet. Ich hatte ja im Februar über den Teil des Marketings geschrieben, dass die Buchverlage veranlasst hat, mit der Veröffentlichung außergewöhnlich vieler Sachbücher, aller Romane, Hörbücher, vier umfangreichen Biografien und nicht zu vergessen den Wanderungen mit entsprechenden Reise- und Ausflugstipps, auf den …

Lesen