Kategorie: Fontane-Publikationen

D’Apriles Fontane – Weltbürger, Medienbeobachter, Zeitungsmensch.

Pünktlich zum Einstieg in das Fontane-Jahr erschien Ende November 2018 eine neue Biographie im Rowohlt Verlag: Fontane. Ein Jahrhundert in Bewegung von Iwan-Michelangelo D’Aprile, Professor für Kulturen der Aufklärung an der Universität Potsdam. Auf allen – mir bekannten – Fontane-Biographien prangt ein Porträt desselbigen. Doch auf D’Apriles Monographie ist kein wohl bekannter Schnäuzer zu sehen, …

Lesen

Fontane für die Hosentasche – ein Aperitif, der Appetit macht

Zum Fontane-Jahr präsentiert auch der kleine Berliner Steffen Verlag eine Palette einschlägiger Produkte: die Aquarelle von Hans-Jürgen Gaudeck (2 Bände), die Aphorismen-Sammlung Das Herz läßt sich nicht zwingen mit Illustrationen von Jutta Mirtschin und nun einen Hosentaschen-Fontane, um den es hier gehen soll. Lars Franke, der Autor oder Herausgeber dieses Bandes, man weiß nicht recht, …

Lesen